ERSATZVERKEHR

Längere Züge, kürzere Taktzeiten und zusätzliche Busse: Die Experten von RMV, DB, der Frankfurter Nahverkehrsorganisation traffiQ, der VGF sowie der Verbundpartner aus Offenbach haben für die Tunnelsperrung vom 23. Juli bis 5. August wieder ein umfangreiches Ersatzverkehrskonzept erstellt. Das Wichtigste vorneweg: Alle Fahrplanänderungen sind in der Verbindungsauskunft auf www.rmv.de und www.bahn.de eingearbeitet.

Das Ersatzkonzept im Detail:

 

S-Bahn
U-Bahn
Straßenbahnen
Busse
Regional- & Fernverkehr

 

Schnellbahnplan und Fahrtalternativen

 


Noch Fragen?

Das RMV-Servicetelefon ist rund um die Uhr unter 069 / 24 24 80 24 für Sie zum Ortstarif da!