Als kleines Dankeschön für Ihre Geduld während der Tunnelsperrung laden DB und RMV Sie am 13. Mai auf ein exklusives Klassik-Konzert in der S-Bahn-Werkstatt im Bahnhofsviertel ein.

Im außergewöhnlichen Ambiente der S-Bahn-Werkstatt haben Sie bald die Möglichkeit, ebenso außergewöhnliche Musik zu genießen: Die Initiative “Bahnhofsviertel Classics” präsentiert dort am 13. Mai um 11:30 Uhr unter dem Titel “Different Trains” ihr zehntes Konzert. Die Gruppierung gründete sich im Sommer 2015 und musiziert seitdem mit Künstlern aus ganz Europa an ungewöhnlichen Orten im Bahnhofsviertel. Für uns ist es eine Ehre, Gastgeber des Jubiläumskonzerts sein zu dürfen!

Gäste dürfen sich auf ein einmaliges Kammermusikkonzert freuen. An der Geige spielt Bahnhof-Classics-Gründer Laurent Weibel, der lange Jahre im Opernhaus Zürich und im National Symphony Orchestra von Washington, DC aktiv war. Am Cello erwartet Xavier Pignat aus dem Opernhaus Zürich die Gäste, als weitere Geigerin ist Lisa Harringer, ebenfalls aus Zürich, am Start. Der international tätige Bratschist Przemyslaw Pujanek komplettiert das Quartett.

So können Sie gewinnen

Die besten Plätze sind dabei exklusiv für unsere Fahrgäste reserviert und ausschließlich über das Gewinnspiel auf sbahnbaustelle.de erhältlich. Um teilzunehmen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff “Gewinnspiel Bahnhofsviertel-Classics” und Ihren vollständigen Kontaktdaten an metropolregion@rmv.de. Einsendeschluss ist Freitag, der 27. April. Die Gewinner werden unter allen Einsendungen ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des RMV und der Deutschen Bahn sind von der Teilnahme ausgenommen. Viel Glück!